• Egal wie ihre Teile aussehen 
Wir beschichten sie!
  • bis 1,5 Tonnen
  • klein ab 20mm
  • lang bis 9m
  • groß bis 1,7m x 2,7m x 9m

Duplex-Zink-System

Duplexbeschichtung

Duplexbeschichtung ist der Überbegriff für die Farbbeschichtung auf verzinkten Untergründen. Das heißt, der anorganische Korrosionsschutz wird ergänzt durch den organischen Rostschutz. Der Kathodische Rostschutz, in der Regel Zink und seine Legierungen, werden mit einer Farbschicht überzogen, die wirksam die zerstörerische Oxidation verhindert.

Vorbehandlung

Da Zink ein Opfermetall ist, muss darauf geachtet werden, dass alle Teile trocken gelagert und gefahren werden müssen. Jede Oxidschicht und Weißrostschicht ist schädlich und muss aufwändig entfernt werden. Feuerverzinkte Teile müssen je nach Anwendung verputzt werden. Zink Batzen und Pickel müssen abgeschliffen werden. Hier ist zu klären, wer diese Arbeiten übernimmt. Durch die Pulverbeschichtung mit Primer und Decklack auf Polyester Basis wird ein Rostschutzsystem geschaffen, das die höchsten Anforderungen aushält.

Verzinkungsverfahren Übliche Schichtdicke
Galvanische Verzinkung 8-20 µm
Bandverzinkung 20-35 µm
Elektrolytische Verzinkung 10-30 µm
Flammspritzverzinkung 60-300 µm
Zinklammelenüberzug 3-15 µm

Anwendung

Die Duplex-Zinkbeschichtung ist für Stahl im Außenbereich geeignet, welcher UV-Einstrahlung und Witterung ausgesetzt ist.
Die Beschichtung erhöht den Rostschutz erheblich und verleiht dem Werkstück ein schöneres Aussehen.

Duplex-Zink-System
Duplex-Zink-System
Duplex-Zink-System
Duplex-Zink-System